Fargesia rufa

 

Wuchs: Horstig

Höhe: 3m


 

  Obwohl Fargesia rufa horstig wächst, breitet er sich, sozusagen kontrolliert, schnell aus. Das heisst er bildet schnell mächtige Horste, und wird fast so breit wie hoch. Er wächst sehr stark überhängen, vor allem sobald er seine Höhe erreicht hat.
Bei mir im Garten ist er jeweils der erste Bambus der erstaunlich viele Halme treibt. Da diese aber teilweise wetterbedingt schon im März erscheinen sollten sie vor Frost geschützt werden.
Als einzige der ganzen Fargesien in meinem Garten, hat Fargesia robusta den ersten Winter als immergrüne Pflanze überstanden. Wie das vierte Bild unten zeigt, übertrifft der Neuastrieb im Frühling 2006 alle Erwartungen. Mindestens 40 neue Halme mit einer Höhe von ca. 1,70m!
Der Bambus macht was her!